Nach Staub folgt direkt noch ein zweites Video für Xela Wie – diesmal von einem Live-Auftritt.
Da wir zur Zeit noch weitere Projekte in der Postproduktion haben, filmt und bearbeitet Jerome dieses Video alleine.

Das zeigt uns, dass wir im Notfall auch als Ein-Mann-Armee kleine Projekte meistern können!